Die AktivBleiber - Online aktiv werden - lokal aktiv bleiben!
Bereits AktivBleiber? Hier anmelden.

Aquafitness

Bild
Gegründet von Torsten
8 Mitglieder / 7 Beiträge
Regionen: Alle Regionen
Kategorien: Bewegung
Livestream pausiert 
olafberlin / Aquafitness Hallo, bin hier jetzt ganz neu dabei, eben erst angemeldet... Seit ein paar Wochen mache ich in einer Berliner Physiotherapiepraxis mit Therapiebecken (bis höchstens 12 Teilnehmer!) bei der Aquafitness mit. Genau das Richtige nach einem anstrengenden Arbeitstag. Morgen ist es wieder so weit...
Polly / Aquafitness Hallo an die Aquafitness-Freunde, Aqua-Jogging, Aqua-Aerobic und wie es immer auch genannt wird ist eine ganz tolle Sache. Meist wird nach flotter Musik gejoggt oder Gymnastik gemacht. Durch den Auftrib spürt man sein Gewicht nicht und kann deshalb die Übungen fast unbegrenzt durchführen. Und das macht richtig Spaß. Wenn man alles richtig gemacht hat, spürt man das dann wenn man aus dem Wasser steigt - dann sind die Arme und Beine ganz schön schwer. Ich komme aus Ludwigsburg und habe mich für den neuen Aqua-Jogging-Kurs im Stadionbad LuBu angemeldet, der im Jan. 13 neu startet.
Dagmar-BKK / Aquafitness Liebe Aktivbleiber, heute möchte ich Euch mal eine besondere Form des Aquafitness vorstellen, das Aqua-Jogging. Hierbei handelt es sich um Jogging im tiefen Wasser, also ohne Bodenkontakt. Man kann auch Auftriebskörper einsetzen. Aber egal wie auf jeden Fall kommen Herz und Kreislauf richtig auf Touren und das Abnehmen wird dadurch auch unterstützt. Noch ein Hinweis, falls Ihr es schon mal allein im Schwimmbad probieren wollt: Wichtig beim Aqua-Jogging ist, eine aufrechte Körperhaltung während des Trainings einzunehmen.
Dagmar-BKK / Aquafitness Hallo Aktivbleiber, habt Ihr schon Euren passenden Aqua Kurs gefunden? Wenn nicht, schaut doch mal in der Präventionskursdatenbank. nach. Sobald Ihr bei den „Aktivbleibern“ eingeloggt seid, findet Ihr im rechten Navigationsbereich einen Hinweis zu „Kurse in Ihrer Nähe“. Wenn Ihr Euch „alle Kurse anzeigen“ lasst und anschließend bei der neuen Suche Eure PLZ eintragt und als Stichwort „Aquagymnastik“ erscheinen verschiedene Angebote in Eurer Nähe. Dann müsstet Ihr Euch nur noch anmelden und könnt nach Abschluss des Kurses die Kosten bei Eurer Krankenkasse einreichen.
Dagmar-BKK / Aquafitness Liebe Aktivbleiber, heute möchte ich Euch die Bewegungsform „Aquagymnastik“ vorstellen. Früher nannte man das mal Wassergymnastik. Aber egal wie es heißt, es geht darum, die Auftriebskraft und den Widerstand des Wassers gelenkschonend zur Stärkung von Herz und Kreislauf, zur Steigerung von Ausdauer und Kraft zu nutzen. Unter dem Link findet Ihr noch viele weitere Informationen. Ich habe diese Übungen auch schon selbst probiert und fand das ziemlich anstrengend. Welche Erfahrungen habt Ihr bereits mit Aquafitness und Aquagymnastik gemacht?
DerAnton / Aquafitness Hoppla, leider überfordert mich die Kommentarfunktion wieder ein wenig. Ich wollte mich einmal bei dir Martin nach dem Effekt des Kurses erkundigen? Scheinbar bist Du ja begeistert, da du ja trotz selbstzahlung dabei geblieben bist. Ich wollte nämlich umbedingt meine Kondition steigerm, da ich merke, dass diese nicht die beste mehr ist.
Torsten / Aquafitness Ich habe gehört, dass Aquafitnesskurse von der Krankenkasse bezahlt werden? Hat Jemand Erfahrung damit? Aquafitness soll ja extrem gut für die Bekämpfung des Bauchansatzes sein.